Handys von Penny Mobil Markt

Penny Mobil gehört zu den neuartigen Mobilfunk-Discountern. Ohne Vertragsbindung und mit voller Kostenkontrolle bietet der Mobilfunkanbieter des Lebensmitteldiscounters Penny seine Tarife an.
Durch die wachsende Zahl an Vertragsvarianten und Tarifoptionen etabliert sich das Unternehmen aber langsam auch zum komplett Anbieter.

Ein Handy wurde nicht durch die Evolution zum Alltagsgegenstand. Erst durch die wachsende Zahl der Mobilfunkanbieter und neuartiger Tarifvarianten wurden die Mobiltelefone für eine wachsende Zahl von Bundesbürgern erschwinglich und somit zum täglichen Gebrauchsgegenstand.
Den größten Anteil an dieser Entwicklung haben Mobilfunk-Discounter wie Penny Mobil. Mit einheitlichen Minutenpreisen für Inlandsverbindungen und sehr günstigen Preisen für netzinterne Gespräche lockten sie in Scharen die Mobilfunkkundschaft an.

Der Mobilfunk-Discounter will aber scheinbar mehr. Mit Penny Mobil Partner und Penny Mobil Easy stehen dem Kunden auf der Webseite zwei Tarifvarianten und verschiedenen Optionen zur Auswahl. Beide sind ohne Vertragsbindung und Grundgebühr. Auch besteht keine Verpflichtung zu irgendwelchen Mindestumsätzen. Um optimale Netzabdeckung und Sprachqualität zu bieten bedient sich Penny Mobil des D-Netzes. Mit den möglichen 3 Cent pro Minute für netzinterne Handygespräche gehört der Mobilfunk-Discounter der REWE Tochter Penny zu den günstigsten Anbietern.

Penny-Mobil ist einer der führenden Mobilfunk-Discounter und gewinnt durch seine neuen Tarifvarianten und kostengünstigen Optionen immer mehr Interessenten dazu. Mal abwarten wann die ersten subventionierten Handys kommen.





Meinungen

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

http://www.handy-factory.de Handys von Penny Mobil Markt.