Ein Handy mit Vertrag

Handys mit Vertrag sind eigentlich die beste Möglichkeit ein neues und modernes Handy zu bekommen. Bei dieser Art von Mobilfunkvertrag subventioniert der Mobilfunkanbieter das Handy über ihre monatlichen Grundgebühr. Die ursprünglichste Form eines Mobilfunkvertrag.

Natürlich ist man dabei dem Angebot an Mobilfunkgeräten des jeweiligen Betreibers angewiesen. Die angebotene Modellpalette ist aber in der Regel so reichhaltig, das auch hier immer ein passendes Handy gefunden werden kann.

Der Mobilfunkvertrag der dabei mit abgeschlossen wird ist dabei von entscheidender Bedeutung. Einige Mobilfunkbetreiber bieten Handys mit Prepaid-Karten an. Hierbei sind die im Paket enthaltenen Handys meistens Einsteigermodelle ohne besondere Ausstattungsdetails.

Anders sieht es beim Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit zwei Jahren Laufzeit aus. Hier erhält der Kunde in der Regel die Auswahl an einem ganzen Sortiment an Topaktuellen Mobilfunkgeräten. Die gewählte Tarifvariante spielt dabei eine erheblichen Rolle auf die zu leistende Zuzahlung zum Handy.

Klar, das man bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit einer hohen monatlichen Grundgebühr, kaum eine Zuzahlung mehr zum Handy berappen muss. Bei einigen teuren Businesstarifen gibt es sogar teure PDA´s mit Navigationsfunktion zum Nulltarif.

Ein Handy mit Vertrag ist immer noch die klassische Variante eines Mobilfunkvertrages. Durch attraktive Tarifvarianten kann man sogar mit einem relativ niedrigen Basispreis sein gewünschtes Handy realisieren.





Meinungen

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

http://www.handy-factory.de Ein Handy mit Vertrag.