Handy von Samsung

Samsung Mobiltelefone begeistern den Nutzer mit einer umfangreichen Ausstattung und viel Zubehör. Besonders jugendliche Nutzer sind schnell für die Handymodelle der südkoreaner zu gewinnen.

Innerhalb nur kurzer Zeit gelang es der Mobilfunksparte von Samsung Electronics den gesamten Mobilfunkmarkt aufzumischen und sich als zweitgrößter Handyhersteller weltweit hinter Nokia zu positionieren. Neben der reichhaltigen Ausstattung verdankt das Samsung auch der Einführung der sogenannten Slider-Handys.

Diese Handymodelle zeichnen sich durch ein Schiebemechanismus aus, mit dem man das Display hoch und somit die darunter liegende Tatstur frei legen kann. Obwohl bereits Siemens ein Sliderhandy auf dem deutschen Markt gebracht hatte, wurden erst die Modelle von Samsung zum kommerziellen Erfolg hierzulande. Vielleicht lag es auch daran das sich Siemens schon zu dem Zeitpunkt von dem Fortbestand seiner Handysparte verabschiedet hatte und mit Samsung ein neuer Mitbewerber mit entsprechend dickem Marketingbudget auf den Markt trat.

Samsung ist der größte Konzern Südkoreas. Mit seiner Elektroniksparte, zu der auch Samsung Mobile gehört, erwirtschaftet der Konzern den Hauptteil seines Gewinn und Umsatzes. Unter anderem stellt der Konzern auch Autos und Tanker her und vertreibt auch Lebensversicherungen.

Die Mobiltelefone von Samsung haben sich innerhalb kurzer Zeit Massenhaft im Markt etabliert, alleine an der Werbung wird es wohl kaum gelegen haben.





Meinungen

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

http://www.handy-factory.de Handy von Samsung.